Diese Jahr wieder Schafs-Kino 

 

 

Wer möchte nicht gerne ein Kissen mit

frisch geschorener Schafswolle mit nachhause nehmen?

 

Wir unterstützen die Kinder 

mit Nadel & Faden.

 

 

 

 

 

 

 

Danke, es war sehr schön.

Ostersonntag 

Sturmschäden Spendenaufruf

 

 

Damit der gemeinnützige Verein „Naturprojekte Mensch & Tier e.V.“, der sich eine naturnahe und gesundheitsfördernde Freizeitgestaltung zur Aufgabe macht, im Frühjahr wieder starten kann, fehlt noch ein zweites Tipi, um Projekte wie in den vergangenen Jahren realisieren zu können. Dafür benötigen wir finanzielle Hilfe.

Wir bewegen einiges und möchten dies auch weiterhin auf unserem Vereinsgelände „Sonnenwiese“, tun, aber insbesondere Stürme machen uns zu schaffen und haben schon viel Schaden angerichtet. Im letzten Jahr hat es leider unser zweites Tipi völlig zerlegt.

Wir brauchen diesen zweiten energetischen Raum auf unserem Platz, insbesondere für die Aufteilung der teilnehmenden Kinder in kleinere Gruppen. Kinder und Jugendliche können durch unsere Angebote hier etwas Neues entdecken und Mitmachen, sich aber auch in das kleinere Tipi zurückziehen.

Aufgrund der aktuellen Stürme ist eine umfangreiche Reparatur des großen Tipis inklusive Außenhaut und Lining (Innenzelt) dringend nötig, damit hier wieder Wissensvermittlung und Musizieren stattfinden können.

Wir benötigen dringend Spenden, da der Verein diese zusätzlichen Ausgaben nicht alleine aufbringen kann, damit wir wieder zwei ordentliche Tipis für Angebote auf der Sonnenwiese zur Verfügung haben.

Dafür bitten wir um finanzielle Unterstützung von Firmen aber auch von Privatleuten (Sponsoren), die uns dabei helfen möchten.

 

Die Besucher. die uns in den vergangenen Jahren kennengelernt haben, lobten unsere Angebote und deren Durchführung und waren begeistert, mit wieviel Herzblut der Verein geführt wird.

 

Die beliebten „Draußen-Aktionen zu planen und praktisch vorzubereiten ist sehr zeitintensiv und es muss verkraftet werden, wenn das geplante Vorhaben aufgrund der Pandemie oder wetterbedingt manchmal abgesagt werden muss.

 

Unser Ziel ist die Aufrechterhaltung der Vereinsarbeit und der entsprechenden Angebote. Insbesondere dafür benötigen wir unsere Tipis auf der Sonnenwiese. Zielgruppe sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins.

 

Wir freuen uns über jede Spende, ob klein oder groß, die ihr uns geben könnt,

 

Sollten wir das Spendenziel mehr als erreichen, so wird dieses Geld in andere Projekte fließen, wie den Brunnenbau und dem Pflanzen eines Lindenbaums.

 

Das Team von „Naturprojekte Mensch & Tier e.V.“

 

oder über PayPal an

 

kindertraeume44@aol.com

Der Verein Naturprojekte Mensch & Tier e.V. lädt ein zum Faschingsponyumzug

Hammersbach. Fasching mal anders ist das diesjährige Motto zur närrischen Zeit des Vereins Naturprojekte Mensch & Tier e.V. Am Samstag, den 26. Februar um 11.11h geht es los – der Verein lädt alle ponybegeisterten Kinder und ihre Eltern, Verwandte und Freunde dazu ein, dabei zu sein beim kunterbunten Faschingsumzug durch Langenbergheim.

Egal ob verrückt, lieblich oder abenteuerlustig verkleidet kann jeder dabei sein, der Lust hat gemeinsam mit ebenfalls bunt geschmückten Ponys durch die Straßen des Ortskerns zu ziehen. Kinder können sich gegen einen Kostenbeitrag von 25€ pro Kind zu zweit ein Pony teilen und reitend am Umzug teilnehmen. Hierfür bittet der Verein zur Planung um Voranmeldung. Inklusive ist hierbei eine Snack-Tüte sowie ein Getränk to go für unterwegs.

Das war Spitze

Danke an alle Mitwirkenden und im nächstem Jahr vielleicht wieder.

 

 

 

 

Cowgirl mit Seiden Hühnchen "Nugget" im Arm.

 

 

Kinderglück , wird bei uns

 

GROßGESCHRIEBEN

Der Nikolaus ging rum 

 
Am zweiten Adventswochenende trafen sich Vereinsmitglieder und Familien zu einem stimmungsvollen Dorf-Spaziergang.
Hoch zu Ross und Pony, umgeben von Weihnachtsmusik und Glöckchenklang, durften die Kinder durch den alten Ortskern von Langen-Bergheim reiten. Begleitet wurden sie dabei nicht nur von ihren Eltern und Großeltern, sondern tatsächlich auch vom Nikolaus, der unterwegs für jedes Kind ein passendes Geschenk aus seinem schweren Sack ziehen und damit für leuchtende Augen sorgen konnte. Um den kühlen Temperaturen zu trotzen wurden alle die mochten mit heißem Kinderpunsch versorgt. Glücklich und zufrieden traten alle bei einsetzender Dämmerung wieder den Heimweg an.
 

 

 

 

 

 

Ersichtlich Freude hatte auch die Tochter der 2 ten Vorsitzenden mit Ihrem braven Pony Flicka.

Stankt Martin  ( Die Bedeutung leben ) bei uns am 13.11

Gelungene Abendveranstaltung

    Das Herbstfest hatte stattgefunden

Der Barfusspfad wacht bald auf...

Schöne Vergangenheit

Projekt Hochbeet 

Mit allen Sinnen......Aufmerksamkeit trainieren

Unser Barfusspfad an heißen Tagen mit Wasserwanne

 

 

Hier gibt es eine

 

Lauf.- und Bewegungsanleitung

mit Musik. 

Eingebunden ist eine Vertrauensübung.

 Wiederholte Abläufe führen zu einer Kopf bis Fuss Wohlfühl-Balance.  

Eigenverantwortlich für Gesundheit und

 

Wohlbefinden.

 

Sinnvolle Aufgaben begleiten.

Familienausflug                Hütespaziergang

       .... mit Schafen spazieren gehen

Tiere erleben:

 

Starten Sie

 

einen Familien Ausflug

 

zur Schafsherde u. buchen

 

einen Hütespaziergang.

 

Kinder dürfen die Schafe

 

füttern & Schafe an der

 

Leine führen.

 

 

 

Werden Sie Mitglied ...Lebensfreude teilen......

 

Ferienzeit mit Spiel & Spaß und lernt nebenbei was dazu.

Auf der Sonnenwiese tut sich was............

                                            Der Weg zu uns..........

 

Von der A 45 kommend –Aral Tankstelle-am 2 ten Kreisel 3 Ausfahrt = Hanauer Str. folgen

bis in Kurve links in den Altwiedermuser Weg ( Getränke Minert )abbiegen und rechts halten- Kreuzung rechts -Am Steinhaus ( Sackgassenschild )dem kurvigen Straßenverlauf

bergauf  folgen bis an breiter Kreuzung  die  Autobahnbrücke ersichtlich ist

dort  rechts seitlich Parken. Auf der linken Seite vor dem“ Schweinchen Gelände  ist die Toreinfahrt als auch der Wasserwagenzugang freizuhalten.

Bitte PKW so abstellen das ein Mähdrescher problemlos vorbeikommt.  Über die Autobahnbrücke laufen und ca. 30 Meter rechts haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Wer viel zu transportieren hat oder aus gesundheitlichen Gründen kann nach voriger Absprache mit dem PKW auf den Platz fahren.

Ausflug mit Fahrtwind auf die "Hohe Straße" entlang der  Regionalparkroute

Platz mit Kleintierställen und Pool

am Rande des alten Dorfkerns

" Am Katzengraben "

Treffpunkt bei Reitspaziergängen

Schöne Erlebnise und Erfahrungen auch mit Ziegen

Frühstück und Mahlzeiten in der freien Natur

 Naturprojekte Mensch & Tier e.V erleben .Wir freuen uns auf Geburtstage, weitere Freizeiten mit Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen.

Zurück zu den Wurzeln und Natur tut gut.....

Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.

                                                       "Oscar Wilde"

 

Menschen brauchen die Natur es ist  Ihr Ursprung

Offener Vereinstag

 

Mittwoch ,Samstag oder Sonntag 15 bis 18 Uhr

Bitte anmelden

 

ACHTUNG  Wetterabhängig

 

Kinder und Hunde sind bei uns  willkommen.

 

Hier finden Sie alles was Sie in unserer entfremdenden Überfluss Welt  schmerzlich vermisst wird.

Freude am Einfachen, Die Kraft des Ursprünglichen und die Selbstvergessenheit im gemeinsamen kreativen Tun.

Das alles erleben Kinder und Jugendliche hier bei den Freizeiten“ auf dem Tipiplatz.

Ausgewogene Mischung aus freiem Spiel und organisiertem Freizeitprogramm mit viel Bewegung.

Pferdepflege , Umgang mit Tieren, Reiten, Schnitzen, Basteln, Lagerfeuer, Grillen, Backen, Wasserspiele

 

Zauberhaftes Ronneburger Hügelland Vielfalt garantieren erlebnisreiche Abendteuer.

Auch Erwachsene erleben hier auf dem Tipi-Platz eine Entschleunigung.

Wegen  Abweichungen

Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender

Wenn Sie gut finden was wir machen und Sie unsere Arbeit unterstützen möchten.

Freuen wir uns über eine Spende.

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Naturprojekte Mensch & Tier e.V.

Kontoverbindung: Volksbank Büdingen,

IBAN DE 03 5066 1639 0007 575327

 

Wenn Ihr alte runtergebrannte Stumpen habt und diese zu uns bringt ist das fein.

 

Kerzenreste können abgegeben werden in der Langgasse 28 in Langenbergheim.

 

Tüte an den Zaun hängen oder Karton einfach hinstellen.

 

Hier werden diese zusammen eingeschmolzen und Leuchtrollen für unsere Events hergestellt.

 

Die leuchtenden Kinderaugen werden es Euch danken.

 

Und alles was du ausstrahlt kommt auf Dich zurück

 

 Im Vorraus vielen Dank für Ihre Mühe & Unterstützung

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Jetzt eintreten Mitglied werden und an Angeboten teilnehmen

Satzung 2020.pdf
PDF-Dokument [73.7 KB]
Datenblatt DSGVO.pdf
PDF-Dokument [50.1 KB]
Anmeldeformular Kurs Kaninchenpflege
Anmeldeformular_Kaninchenpflege.pdf
PDF-Dokument [383.5 KB]